Herbert Desel

persönliche Website

Ausbildung / Weiterbildung / Berufliche Tätigkeit

 Berufliche Ausbildung

•  Studium der Chemie, Abschluss: Diplom-Chemiker 1982
•  Studium der Humanmedizin, Approbation als Arzt 1994


Abgeschlossene Weiterbildungen

•  Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie

•  Klinischer Toxikologe GTFCh

•  Humantoxikologe GfKT

 

Berufliche Stellung und Aufgaben

Hauptberufliche Aufgaben: 

  • seit 2015-01-05: Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin, als Leiter der Fachgruppe Vergiftungs- und Produktdokumentation.
  • Universitätsdozent für toxikologische und pharmakologische  Lehrveranstaltungen für verschiedene Studiengänge an der Universität  Göttingen (Humanmedizin, BSc Chemie, BSc Molekulare Medizin, MSc Molecular Medicine, MSc Crop Protection )

Berufliche Stellung

  • Direktor und Professor

Nebenberufliche Tätigkeiten

  • Vorträge, vor allem im Rahmen ärztlicher und rettungsdienstlicher Fort- und Weiterbildung, zu verschiedenen Themen aus dem Bereich „Toxikologie“
  • Vorträge zu verschiedenen Themen im Bereich der klinischen Toxikologie im Rahmen von toxikologisch-orientierten Weiterbildungen
  • Unterricht an Schulen für Ausbildungen im medizinischen Bereich zu toxikologischen und pharmakologischen Themen
  • Erarbeitung und Vertretung von Gutachten und wissenschaftlichen Stellungnahmen im Auftrag von Redaktionen wissenschaftlicher Zeitschriften, von Gerichten, Einzelpersonen und Unternehmen zu toxikologisch-medizinischen und toxikologisch-rechtlichen Fragestellungen